Energie sparen mit der richtigen Kühltechnik

Energie sparen mit der richtigen Kühltechnik

Die massiv steigenden Energiepreise können sich für viele Gastronomen existentiell auswirken. Hier wird insbesondere in der Küche jede Menge Energie benötigt. Gastronomen sollten diesen Faktor also nicht unterschätzen: Alleine der Strom verursacht rund 70 Prozent der Kosten in der Gastronomie. Deshalb stellen sich immer mehr Gastronomen die Frage, wie man Energie und damit Kosten sparen kann.

In einer Gastroküche wird viel Energie benötigt.

Veraltete Kühlgeräte ersetzen

Der Einsatz moderner, energieeffizienter Kühlgeräte zahlt sich aus. Denn für die Kühlung von Lebensmitteln wird verhältnismäßig viel Energie benötigt. Es ist also sinnvoll, den aktuellen Geräte-Bestand auf den Verbrauch hin zu überprüfen. Etwa nach 10 Jahren kann eine Neuanschaffung nötig sein. Der etwas teurere Anschaffungspreis für energiesparende Geräte zahlt sich in fast allen Bereichen schon nach kurzer Zeit aus. Moderne Geräte sind sehr langlebig. Ein erster Anhaltspunkt ist die Kennzeichnung der Energie-Effizienzklasse. Geräte mit der Kennzeichnung „A“ verbrauchen relativ wenig Strom. Je höher die Buchstabenklassifizierung geht, umso mehr Strom wird verbraucht.

Die richtige Kühltemperatur

Ein zu kalt eingestellter Kühlschrank benötigt mehr Energie. Schon ein Grad Unterschied kann einen (teuren) Energiemehraufwand von 4 bis 6 Prozent bedeuten. Darum sollte die benötigte Temperatur exakt eingehalten werden. Im Normalfall wird für Fleisch bei der Kühlung eine Produkttemperatur von +2 bis +7 °C für die Tiefkühllagerung eine Produkttemperatur von -18 °C verlangt.

Kühlschrank gut befüllen und entstauben

Ein gut befüllter Kühlschrank arbeitet energieeffizienter als ein wenig befülltes Gerät. Die Lagerflächen sollten daher immer voll ausgenutzt werden. Wichtig ist zudem, die Kühlrippen regelmäßig zu entstauben: Staub dämmt und vermindert die Leistung bzw. erhöht den Stromverbrauch. Auch der Kondensator sollte regelmäßig gereinigt werden.

Der richtige Standort

Sofern es möglich ist, sollten Kühl- und Gefriergeräte in unbeheizten, gut belüfteten Räumen aufgestellt werden und niemals neben Herd oder Heizung. Pro 1 °C abgesenkter Umgebungstemperatur können bis zu 5 Prozent an Energie eingespart werden. Ebenfalls wichtig ist ein ausreichender Mindestabstand von 5 Zentimeter zwischen Kondensator und Wand, sonst kann der Energieverbrauch des Geräts um bis zu 10 Prozent ansteigen.

Energieeffiziente Kühltechnik:

Unsere A-Label Geräte im Überblick.

Gewerbekühlschränke

Hier finden Sie unser Angebot an Kühlschränken der Energieeffizienzklasse A, die den höchsten Ansprüchen in Gewerbe und Gastronomie gerecht werden.

COOL-LINE UMLUFT-GEWERBEKÜHLSCHRANK
RCX 400 GL
steckerfertig, Umluftkühlung
4 und 1 Tragroste in Serie, bis zu 30 kg belastbar
COOL-LINE UMLUFT-GEWERBEKÜHLSCHRANK
RC 400 GL
steckerfertig, Umluftkühlung
4 und 1 Tragroste in Serie, bis zu 30 kg belastbar
UMLUFT-GEWERBEKÜHLSCHRANK
KU 703 PREMIUM
für GN 2/1, steckerfertig

COOL-LINE UMLUFT-GEWERBEKÜHLSCHRANK
KU 710 GL-PLUS
für GN 2/1, steckerfertig mit Umluftkühlung


RCX 600 GL
für GN 2/1, steckerfertig mit Umluftkühlung

Kühl- und Tiefkühltische

Energieeffizient, individuell, umweltschonend – Die Kühl- und Tiefkühltische von ALPENINOX geben die zukunftsweisende Richtung in der modernen Küchenausstattung vor. Im Gegensatz zu vergleichbaren Kühltischen spart die CRIO Line dank innovativem Airflow-System, einer 90 mm starken Isolierung und umweltschonenden Kältemittel R290 bis zu 65% Energie ein: Energieeffizienzklassen A und B, bei Klimaklasse 5, sind bei den Kühltischen Standard. Dabei sorgt besonders das Airflow-System sowie die Klimaklasse 5,am stärksten belastbar, für eine langanhaltende Frische der eingebrachten Ware.

KÜHLTISCH
CRIO HPM 2-7001
steckerfertig, 2 Türen, Korpushöhe in mm: 700, T in mm: 700
KÜHLTISCH, 2 ABTEILE
CLM 700 2-7001
steckerfertig, 2 Türen, Korpushöhe in mm: 700, T in mm: 700

Die Kühltische sind mit zwei, drei oder vier Abteilen erhältlich oder individuell konfiguriert mit Schubladen und/oder Türen.


Getränketheken

Unsere Getränketheken zeichnen sich durch ihr effizientes Kältesystem aus:

  • beschichteter Umluftverdampfer aus Cu-Al
  • sehr große Verdampferoberfläche durch geringen Lamellenabstand
  • optimale Verdampferposition zwischen den Einbauten – gleichmäßige Luftumspülung der Waren
  • optimierte Luftführung – minimiert Kälteverluste beim Öffnen der Türen und Laden

Sie sind wahlweise mit zwei, drei oder vier Kühlabteilen und Spülenunterbau für zwei Becken erhältlich.

GETRÄNKETHEKE
AMSTERDAM 2 LINKS
1 CNS-Flügeltür, 2 x 2 übereinander angeordnete CNS-Teleskopschubladen, Spülenunterbau für 2 Becken
GETRÄNKETHEKE
KOPENHAGEN 2 LINKS
3 CNS-Flügeltüren, Spülenunterbar 2 Becken

Weinlagerschrank

Mit den Weinlagerschränken von NordCap inszenieren Sie Ihr Weinangebot optimal und lassen Ihre Gäste in den Genuss von perfekt temperierten Wein kommen. Der Weinlagerschrank WINE BLACK verfügt gleichzeitig über die Energieeffizienzklasse A.

WEINLAGERSCHRANK
WINE BLACK
für bis zu 260 Bordeaux-Flaschen, stehend
WEINLAGERSCHRANK
WINE BLACK FIT SLIM

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der für sie passenden Technik.

www.nordcap.de