Automatische Temperaturüberwachung leicht gemacht: NordCap by Sensorist

Was ist Sensorist?

Unsere drahtlosen Sensoren messen Temperatur und Luftfeuchtigkeit in einer Vielzahl von Umgebungen und helfen Ihnen, ihr optimales Niveau zu halten.

Gerade in der Gastronomie und Lebensmittelverarbeitung ist die Einhaltung einer konsequenten Kühlkette und der strengen HACCP-Regeln unabdingbar. Die manuelle Messung und Protokollierung der Temperaturdaten an unterschiedlichen Geräten und Lagerräumen ist jedoch sehr aufwendig und schützt Lebensmittelbetriebe nicht davor, dass zum Beispiel Türen von Kühlschränken nicht richtig geschlossen werden.

Das Sensorist-System, das wir Ihnen gegen eine monatliche Mietgebühr zur Verfügung stellen, schafft hier Abhilfe.


Wie funktioniert Sensorist?

  • Mit Sensorist ist es möglich, die Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung mit einer digitalen Lösung zu automatisieren. Die kabellosen Sensoren warnen in Echtzeit über einen Temperaturanstieg und senden die Daten an eine Cloud-Plattform. Mit der kostenlosen App werden Sie sofort über Unregelmäßigkeiten informiert.
  • Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung alle 15 min (anpassbar: 1 – 180 min)
  • Einfache Verwaltung mehrerer Standorte
  • Sichere Speicherung der Daten auf unbegrenzte Zeit in der Cloud
  • Graphische Darstellung der Daten auf nordcap.sensorist.com und in der App
  • Alarmierung via Push-Nachricht oder E-Mail bei Temperaturabweichung
  • Darstellung der Daten auch auf dem Tablet möglich
  • Unbegrenzte Anzahl an Push-Alarmen möglich (keine Kosten pro Alarm)
  • Zugriffserteilung für Mitarbeiter (unbegrenzte User-Anzahl)
  • Einfache Installation in nur 5 min
  • Berichtsgenerierung für individuelle Zeiträume (PDF, Ausdruck oder E-Mail)
  • Lebenslange Garantie für Sensor & Gateway
  • Kalibrierung nur alle 10 Jahre

Der Sensor zeichnet alle 15 Minuten automatisch die Temperatur auf und protokolliert sie. Das System warnt sofort über die kostenlosen Apps mit Push-Nachrichten und E-Mails wenn eine Tür offen gelassen wird oder die Temperatur zu steigen beginnt. Der Fehler kann sofort behoben werden, bevor Schaden entsteht. Die Überwachung erfolgt so auch während der Schließzeiten, wo Betreiber ohne automatische Überwachung beispielsweise einen Stromausfall nicht bemerken würden.

Produktspezifische Temperatureinstellung möglich

Außerdem kann jeder Sensor mit einer eigenen Temperaturspanne versehen werden. So weiß das System, dass der Kühlschrank zur Lagerung von frischem Fisch mit einer anderen Temperatur betrieben wird, als der zur Milchkühlung.


Einsatzmöglichkeiten von Sensorist

  • Kühlschränke
  • Tiefkühlgeräte
  • Theken
  • Lagerräume
  • Tiefkühlräume

Rund 40.000 Sensoren sind bereits in 65 Länder verkauft und im Einsatz. Dabei profitieren vor allem Catering-Unternehmen, Restaurants und Lebensmittelbetriebe von der Echtzeit-Überwachung, da so durch Verderb verursachte Verluste vermieden werden können.


Mieten Sie Sensorist über uns

Wenn Sie Interesse an der Sensorist Temperaturüberwachung haben, können Sie die Hardware bei uns gegen eine monatliche Gebühr mieten. Die monatlichen Kosten richten sich nach der Anzahl der Sensoren. Ihnen entstehen somit keine Kosten für die Hardware. Die Mietkosten werden für 12 Monate im Voraus in Rechnung gestellt. Geht bis 4 Wochen vor Mietende keine Kündigung ein, verlängert sich die Miete um weitere 12 Monate.

Sprechen Sie uns an! Unser Vertriebsteam steht Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

Keine Kommentare zu :
“Automatische Temperaturüberwachung leicht gemacht: NordCap by Sensorist”