Danke Internorga, es hat Spaß gemacht!

Vom 30.04-.04.05.2022 öffnete die Messe Hamburg erstmals wieder ihre Tore für die Internorga: unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ konnte das Branchenevent endlich wieder in Präsenz stattfinden. Fünf Tage, rund 950 ausstellende Unternehmen aus 27 Nationen und jede Menge Innovationen, Trends und Lösungen später blicken wir auf eine erfolgreiche Messe zurück.

Die allgemeine Stimmung auf der Internorga erlebten wir als locker und gelöst. Die Besucher freuten sich genau wie wir auf ein persönliches Wiedersehen und auf allen Seiten bestand ein enormer Redebedarf. Es wurde viel gelacht und alle waren glücklich, dass die Internorga nach drei Jahren wieder in Präsenz stattfinden konnte.

NordCap Geschäftsführer Oliver Frosch
Geschäftsführer Oliver Frosch

„Wir haben uns alle gefreut, wieder eine Messe zu machen. Endlich wieder in Präsenz war dieser Branchentreff wie ein Treffen unter Freunden und es herrschte eine tolle, familiäre Atmosphäre“, fasst unser Geschäftsführer Oliver Frosch zusammen.

Wichtiges Kundenfeedback

 „Endlich wieder Messe – im Team und bei den Kunden deutlich ablesbar. Live und in Farbe Geräte zeigen, Neuheiten präsentieren und erweiterte Nutzungsmöglichkeiten ansprechen. Das so wichtige Feedback der Kunden ist kaum besser als auf der Internorga zu erhalten“, findet Speiseeisexpertin Maren Klose.

Nordcap als Systemanbieter mit eigenem Markenportfolio

Unsere beispielhafte Darstellung eines Shop-Konzepts, hob sich positiv von der reinen Gerätepräsentation des Wettbewerbs ab und zeigte entlang der Prozesskette Lagerung, Produktion, Präsentation und Ausgabe die Möglichkeiten, die Ihnen mit NordCap Geräten zur Verfügung stehen. Hier geht’s zu unserem Produktprogramm.

„Es war extrem positiv, wie Kunden unsere Weiterentwicklung vom Händler zum Systemanbieter mit eigenem Markenportfolio wahrgenommen haben. Es gab viel Zustimmung dafür, dass wir als mittelständisches Unternehmen in die Absicherung unserer Lieferketten investieren“, erklärt Geschäftsführer Oliver Frosch.

NordCap Messestand auf Internorga 2022
Christian Zöger auf unserem Messestand

Der deutsche Fachhandel ist durch klassische mittelständische Strukturen geprägt und schätzt es, wenn ein deutsches mittelständisches Unternehmen wie NordCap sich weiterentwickelt und mit seinen Kunden auf Augenhöhe ist“, ergänzt Geschäftsführer Christian Zöger.

Diesen Eindruck kann auch Verkaufsleiter Bernd Büttner bestätigen: „Die Veränderung von NordCap hin zum Systemanbieter konnte nahezu perfekt dargestellt und demonstriert werden. Viele Kunden hatten einen „AHA Moment“ an unserem Stand“.

Unser Stand war durchweg gut besucht und „Nach drei Jahren Pause war die Internorga für das heurige Jahr ein wichtiger Meilenstein in der Branche des Außer-Haus-Marktes“ findet auch Stefan Radosevic, Vertriebsleiter unseres Partners IDEAL AKE.

Wir sagen Danke und bis nächstes Jahr!

www.nordcap.de