Von Hamburg bis nach Oberstdorf: Kühl- und Tiefkühlschränke

Die Temperaturen steigen, die Biergärten füllen sich und die Nachfrage nach kühlen Getränken nimmt zu – Ob im Restaurant, im Hotel oder in der Bar, wenn die Sonne strahlt, sehnt sich jeder nach einer kalten Erfrischung. Für einen perfekten Arbeitsablauf sorgt unsere professionelle Kühltechnik.


Ein zuverlässiger Partner für die Getränkekühlung ist der Gewerbekühlschrank HAMBURG 2 180-2-Z, sowie die dazu passende Tiefkühlversion OBERSTDORF. Die Ausführungen können mit einem Nettoinhalt von bis zu 138 Litern überzeugen. Ein großer Vorteil: Durch die tiefen herausziehbaren Schubladen und die stehende Anordnung der Flaschen, lassen sich die Getränke schnell und unkompliziert hineinstellen sowie herausnehmen.


Aufgrund des Temperaturbereichs von -15°C bis -26°C  trägt der Gewerbetiefkühlschrank OBERSTDORF 2 TK-2Z den Namen des kältesten Ortes in Deutschland.

Neben einem neuen robustem Design, wurden die Modelle auch mit Schubladenelementen ausgestattet, die eine Tragkraft von bis zu 50 kg aufbringen. Die Kühlschränke können abgesehen von Getränken auch für andere Lebensmittel genutzt werden. Dank der Frontbelüftung sind die Modelle unterbaufähig.

Weitere Informationen zu dem Gewerbetiefkühlschrank OBERSTDORF und dem Gewerbekühlschrank HAMBURG finden Sie auf unserer Webseite. Natürlich finden Sie die Modelle auch in unserem Kühltechnik-Katalog auf den Seiten 2/6 und 6/28.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

Keine Kommentare zu :
“Von Hamburg bis nach Oberstdorf: Kühl- und Tiefkühlschränke”