NordCap auf dem Deutschen Hotelkongress & HotelExpo 2016

Anfang Februar war Berlin nicht nur unsere Hauptstadt, sondern für zwei Tage die Stadt der Hotels. Treffpunkt war das InterConti in Berlin, wo gleich drei Großveranstaltungen stattfanden: der Deutsche Hotelkongress, die HotelExpo sowie die Galaveranstaltung „Hotelier des Jahres“.


HotelExpo 2016

Erstmals waren auch wir auf diesem Branchentreffen der Extraklasse – genau genommen sogar mittendrin! So haben NordCap Produktmanager Siegfried Schweizer und Verkaufsleiterin Manuela Henning unseren Stand auf der HotelExpo betreut. Bei einem Gläschen Champagner wurden viele gute Gespräche mit den Kongressteilnehmern geführt.


Deutscher Hotelkongress 2016

Der Deutsche Hotelkongress bot den Teilnehmern eine hochkarätige Auswahl an Referenten und Themen. Fragen, wie „Wohin geht die Hotellerie?“, „Welche Herausforderungen gibt es in den kommenden Jahren?“ und „Wie sieht die Zukunft der Branche aus?“ wurden erörtert.

Die Kernaussagen des Kongresses:

  • Essgewohnheiten werden sich verändern: Menschen werden gesünder, kritischer und bewusster Leben und Essen.
  • Digitalisierung!! Ein Stichwort an dem keine Branche mehr vorbei kommt. Im Bereich Hotellerie betrifft dies z.B. den Prozess des Eincheckens oder die Art der Gästebewirtung an der Hotelbar.
  • Kühlung ist ein großer „Energieverbraucher“ mit entsprechend großem Energieeinsparpotenzial. Dies sollte bereits bei der Planung berücksichtigt werden und die Systemtechnik darauf abgestimmt sein.
  • Für das Jahr 2016 sind ca. 65 Neueröffnungen in Deutschland geplant!

Hotelier des Jahres 2016

Bei der abendlichen Galaveranstaltung wurden Frank Marrenbach (CEO der Oetker Collection und geschäftsführender Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden) zum Hotelier des Jahres sowie Rudi Kull und Albert Weinzierl mit dem Special Award ausgezeichnet. Weiterführende Infos hierzu finden Sie unter: http://www.hotelier-des-jahres.de

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

Keine Kommentare zu :
“NordCap auf dem Deutschen Hotelkongress & HotelExpo 2016”