Maximale Kapazitität bei minimaler Tiefe

Die steckerfertige Speiseeisvitrine Delta bietet maximale Kapazität bei äußerst kompakten Abmessungen. Mit einer Tiefe von gerade einmal 80 cm ist die Delta die einzige, professionelle Theke, in der zwei Reihen 5 l Behälter Platz finden.

 

Somit bietet sie auf kleinster Fläche eine Menge Bestückungsmöglichkeiten:

Erreicht wird das durch die neuartige und patentierte seitliche Querstrom Luftführung, die es ermöglicht den Raumbedarf in der Tiefe zu minimieren.

 

Zwei Temperaturbereiche – Optimale Kühlung verschiedener Konsistenzen

Dank dieser patentierten Technologie können Temperaturen – in Gruppen von 6 oder 4 Behältern – unterschieden werden, um Speiseeis mit unterschiedlicher Konsistenz bestmöglich zu lagern und zu präsentieren. Zwei getrennt voneinander regelbare Temperaturbereiche sorgen für die optimale Kühlung von Milch- und Fruchteis.

 

Der Temperaturbereich liegt bei  -20 / + 2 °C

Perfekte Sicht auf das Eis

Durch integrierte LED Beleuchtung wird die Ware perfekt ausgeleuchtet und präsentiert. Kundenseitig mit beheizter Kippscheibe, Seiten mit doppelt verglaster Scheibe, beheizt.

Erhältlich mit Kältemittel R290. Klimaklasse 4.

 

 

Bei Fragen zu unserem Speiseeisprogramm steht Ihnen Maren Klose, unsere Expertin für Speiseeistechnik, gerne zur Verfügung:

Maren Klose
Expertin Speiseeistechnik
E-Mail: maren.klose@nordcap.de

Telefon: +49 421 48557-23

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

Keine Kommentare zu :
“Maximale Kapazitität bei minimaler Tiefe”