Internorga 2015: Ein neuer Messestand, jede Menge Action und ein wenig Abschiedsstimmung

Kaum einer in unserem Hause kennt die Internorga besser als unser Verkaufsleiter Ulf-Rainer Dohrendorff. Seit 37 Jahren ist er hauptverantwortlich für den Messeauftritt, unterstützend an seiner Seite unser Marketing sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Außendienst, Lager und Werkstatt.

2015 leitet er ein letztes Mal die Organisation unseres Internorga-Auftritts, denn im Sommer steht ein neuer Lebensabschnitt an. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen und ihn noch einmal persönlich zu Wort kommen lassen.

Lieber Herr Dohrendorff, in diesem Jahr wird noch einmal alles anders, was unseren Messeauftritt anbelangt. Können Sie uns kurz das Wichtigste zusammenfassen?

Wir präsentieren die fünf Prozessbereiche – Vorbereitung, Produktion, Präsentation, Lagerung und Reinigung – „live“ auf unserem Messestand. Dabei setzen wir, wie die Internorga selber, auf das Thema „Snacks“.

Im Fokus: die Kombinationsvitrine Snacky WK . Eine Vitrine, in welcher auf kleinster Fläche warme, gekühlte und trockene Waren präsentiert werden können.

Außerdem zeigen wir einen Geräteturm für den Snack-Bereich. Ebenfalls optimal für einen minimalen Platzbedarf, können hier im Bäckereiofen und Pizzaofen sowie einem Gärbereich Leckereien und Backwaren gefertigt werden.

Was schätzen Sie an der Internorga im Allgemeinen? Was macht diese Messe aus?

Die vielen fachlichen Gespräche mit Kunden und Endanwendern.

Für uns ist die Internorga der „Startup“ für die laufende Saison.

Haben Sie rückblickend auf Internorga-Jahre ein besonderes Messeerlebnis / ein Lieblingsmessejahr?

Eigentlich nicht. Die Internorga ist immer ein Highlight und eine besondere Herausforderung mit Pannen und viel Stress. Am Ende aber auch immer ein Erfolg für welchen sich der Aufwand lohnt!

NordCapGoesSocialMedia_HH4

Wir möchten uns an dieser Stelle schon einmal für all‘ Ihre Energie und Ihr jedes Jahr wieder 100 prozentiges Engagement bedanken! Für 2015 wünschen wir einen reibungslosen Verlauf und gutes Gelingen!

Weitere Informationen, liebe Blog-Leserinnen und -Leser, finden Sie auch in unserer aktuellen Pressemitteilung.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

Keine Kommentare zu :
“Internorga 2015: Ein neuer Messestand, jede Menge Action und ein wenig Abschiedsstimmung”