Cook & Chill und Regeneration!

Das heiße Thema in der Gastroküche. Und einer von sieben Bereichen auf unserem Messestand.


Carsten Hülsmann, unser Experte für Schnellkühl- und Regenerationstechnik, betreut diesen Teil unseres Standes. Hier können die ausgestellten Geräte live begutachtet werden. Die Fragen der Standbesucher werden fachmännisch von Herrn Hülsmann beantwortet und gleichzeitig am Gerät erklärt.

        


Die folgenden Geräte können Sie auf unserem Stand im Bereich „Regeneration“ kennenlernen:

Zwei Geräte der Kompakt-Regenerationsofen Serie GRE
Für das Regenerieren von Speisen auf kleinem Raum, sind unsere Kompakt-Regenerationsöfen eine ausgezeichnete Wahl. Bei geringen Anschlusswerten sind die kompakten Küchenhelfer mit vielseitiger Technik ausgestattet: Das CLIMACHEF-System beispielsweise, kontrolliert automatisch die Feuchtigkeit im Garraum. Über eine elektronische Steuerung können Temperatur, Feuchtigkeit und Zeit justiert werden. Ein akustisches Signal weist auf das Ende eines Garzyklus hin. Praktisch: Das Gerät bietet ein Programm zur Warmhaltung von Speisen, nach dem Regenerations-Vorgang.

                 


Multifunktionsgerät GENIUS GMF231
Der GENIUS kann so einiges: Neben Schnellkühlen und Schockfrosten, kann er mit Funktionen wie Auftauen, Gären, Gärunterbrechung, Niedertemeraturgaren sowie Warmhalten begeistern. Und dabei ist er ganz nutzerfreundlich in der Handhabung. Das Multitalent ist in zahlreichen Größen erhältlich und lässt sich so problemlos in jede Gastroküche integrieren. Nicht zuletzt besticht die Serie GENIUS durch ein modern, elegantes Design.


Schnellkühler / Schockfroster SF 50-CW 2
Hier passt was rein: Pro Zyklus lassen sich 64 kg Ware von +90 auf  +3 °C herunterkühlen. Und das in gerade einmal 90 Minuten. Schockfrosten lassen sich pro Zyklus rund 56 kg Ware, von +90 auf -18 °C in weniger als 240 Minuten. Dabei bietet das Gerät Platz  für bis zu 24 GN-Behälter 1/1 oder EN 600 x 400 mm. Viel Platz und viel Power!


Niedertemperaturgarer CSD 012 E
Mit diesem kompakten Gerät können nicht nur bereits zubereitete Speisen heiß gehalten, es kann auch mit ihm gekocht werden! Dabei unterstützt Sie der CSD mit einem Kerntemepraturfühler und einer besonderen Technik, die die Wärme im Garraum gleichmäßig verteilt. Schonend in der Zubereitung und dabei platzsparend!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

Keine Kommentare zu :
“Cook & Chill und Regeneration!”