Wir unterstützen ‚Die Seenotretter‘ – Happy Birthday zum 150.!

Auf vielen Kneipentresen zu finden: die Sammelschiffchen der Seenotretter. Sie sind die kleinste „Rettungseinheit“ der DGzRS – Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger – und gehören zu Deutschlands bekanntesten und ältesten Spendenbüchsen. Ja, schon seit 1875 (!) sind sie ein Symbol für die freiwillige, unabhängige und spendenfinanzierte Arbeit der Seenotretter.

Die_Seenotretter_DGzRS_300x250px_statisch-AAber nicht nur die Sammelschiffchen helfen, in Seenot geratene Menschen zu retten. Auch Spenden zugunsten besonderer Anlässe, wie z.B. Geburtstage, Kondolenzspenden, das Förderer-Programm oder der Seenotretter-Shop tragen ihren Teil dazu bei, dass die 60 Seenotkreuzer und Seenotrettungsboote top in Schuss gehalten werden, um im Notfall sofort einsatzbereit zu sein.

Wir halten die Arbeit der Seenotretter für sehr wichtig und fördern sie seit vielen Jahren auf unterschiedliche Art und Weise.

In diesen Tagen wird die neue Auflage der NordCap PROJECT-LINE an unsere Kunden verschickt und mit ihr das Jubiläumsjahrbuch 2015 der DGzRS. Mit dieser Aussendung sowie mit diesem Blog-Beitrag, wollen wir auf den unermüdlichen – und nun schon 150-jährigen – Einsatz der Seenotretter aufmerksam machen! Denn im Gegensatz zu anderen Hilfsorganisationen ergeben sich die Kosten für ihre Arbeit weniger situationsbedingt (z.B. Hungersnöte oder Naturkatastrophen), sondern zwangsläufig und kontinuierlich. Die DGzRS muss stets für den extremen Notfall gerüstet sein – das ganze Jahr, bei jedem Wetter! 


150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger:
Die Website zum Jubiläum

Wir gratulieren den 1.000 Seenotrettern ganz herzlich zu ihrem runden Geburtstag und sagen Danke für 81.000 Menschenleben, die aus Seenot gerettet oder aus Gefahrensituationen befreit wurden!!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

2 Kommentare zu :
“Wir unterstützen ‚Die Seenotretter‘ – Happy Birthday zum 150.!”